Donnerstag, 2. Juli 2015

Havelock North - Bei Annie & Steve

Rasch bekommen wir eine Einladung von Annie und Steve aus Havelock North, das nur einen Katzensprung von Hastings entfernt ist. Kurzentschlossen sagen wir zu und sind ein paar Tage später startklar - mit Zuwachs!

Nadja, die sich in Queenstown selbstständig gemacht hatte, hat uns nun wieder eingeholt, sodass wir drei Mädels uns bei Annie ankündigen.
Auf meine Anfrage, ob sie denn auch einen Kamin hätten, lacht Annie schallend... ich soll erst noch herausfinden, warum. Dabei ist es mir bitterlich ernst :/ auf der Salatfarm haben wir fürchterlich gefroren (woran die Abwesenheit jedweder Heizkörper nicht ganz unbeteiligt war!) und wollten bloß ein warmes Plätzchen.

Umso schöner also Annies Einladung! Als wir dann jedoch bei einem Anwesen vorfahren und unsere Rostschleuder auf dem Besucherparkplatz neben dem Merzedes abstellen, brauchen wir erstmal ein paar Minuten, um uns wieder einzukriegen xD

Steve besitzt eine IT Firma in Wellington und Annie ist Heilpraktikerin. Beide haben sich hier ein traumhaft schönes Heim geschaffen <3

Wir bekommen eigene Zimmer mit Bad, eine Führung durchs "Haus" (Villa, SCHLOSS) und die Gärten, Terrassen, Pools... uff. Das muss ein minimalistischer Backpacker, dessen Hab und Gut in diesem Land in die Tasche auf seinem Rücken passt, erstmal verkraften.

Sehr schön ist es hier, sehr warm, sauber und luxuriös. Wir helfen im Garten und im Haushalt, wo wir können.
Doch trotz der Rödelei können wir es nur als Urlaub im Paradies empfinden... und Steve und Annie sind so unfassbar nett. Manchmal ist es einfach zu schön :,)

"Schöner Wohnen" live

Das Musikzimmer

Traumküche :D

Pool - Darf natürlich nicht fehlen

Gartenarbeit im Sonnenschein

Strandausflug <3

Die charakteristischen grünen Hügel der Nordinsel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen